Spike®

Full Traction Transport

Spike® ist ein Meilenstein im schienengeführten Transport. Mittels eines einzigartigen, patentierten Verzahnungssystems wird die elektromotorische Antriebskraft schlupffrei und mit 100%-iger Traktion so auf die Schiene übertragen, dass auch bei hohen Geschwindigkeiten ein absolut geräuschloser und ruhiger Fahrbetrieb gewährleistet wird.
Die an der Schiene befestigte Zahnstange schmiegt sich ebenso wie die speziell für hohe Geschwindigkeiten entwickelte Stromschiene flexibel an alle Radien und Verwindungen der Schiene, so dass die Streckenführung völlig frei gestaltet werden kann. Permanenter Vortrieb kann damit auch in engsten Kurven und bis hin zu senkrechten Fahrabschnitten geliefert werden.
Spike® bewältigt vielseitige und bisher kaum lösbare Transportaufgaben auf besonders wirtschaftliche Weise.

Mittels eines einzigartigen, patentierten Verzahnungssystems wird die elektromotorische Antriebskraft schlupffrei und mit 100%-iger Traktion so auf die Schiene übertragen.

Die Spike® Technologie deckt ein breites Feld möglicher Anwendungen ab und wird in den Produktgruppen
Racing, Transport und Cargo angeboten, bei denen unterschiedliche Fahrzeuge und Schienentypen zum Einsatz kommen.

spike-components
spike_de1-10

Zur Weiterentwicklung des Spike® Systems steht seit dem Jahr 2014 an der Universität Stuttgart eine 50 m lange Testanlage zur Verfügung, die seitdem im Dauerbetrieb genutzt wird. Neben Material- und Funktionstests wird die Anlage laufend ausgebaut und dient als Prototyp und Testinstallation für die Komponenten- Entwicklung.
Im Sommer 2016 wurde eine erste Kundenanwendung aufgebaut, die Spike® Racing Anlage „Sky Dragster“ im Allgäu Skyline Park, Bad Wörishofen / Deutschland, auf der die Spike® Technologie zertifiziert durch den TÜV- Süd zum Einsatz kommt.